Die Gebäudesubstanz meint den gesamten Bestand eines Gebäudes.
Der Zustand der Gebäudesubstanz definiert sich durch Untersuchungen hinsichtlich Statik, Feuchtigkeit, Mauerwerk, Fenster und Türen, technische Installation, energetischen Gesamtzustand sowie Belastungen durch Schädlinge oder Schadstoffe.