Als Generalunternehmer oder auch GU bezeichnet man Firmen, die mehrere oder alle für das Bauvorhaben erforderlichen Bauleistungen wie zum Beispiel Rohbau, Erdbau, Ausbau erbringen. Den Vorteil der . In der Regel ist das Bauen mit Generalunternehmern teuerer, da auf alle Leistungen nochmals ein Geschäftskostenzuschlag von 10-15 % erfolgt. In der Regel ist daher bei mittleren Bauvorhaben bis ca. 15.000.000 € in der Realisierung mit einem Architekten und einer gewerkeweisen Vergabe günstiger.